2018 Julius Baer Zurich E-Prix

Saison 1 (2014/15)
Saison 2 (2015/16)
Saison 3 (2016/17)
Saison 4 (2017/18)
Saison 6 (2019/20)

Zürich

Nach mehrjähriger Vorarbeit wurde der Zürich ePrix im September 2017 endgültig für die vierte Formel-E-Saison (2018) bestätigt. Der Vertrag geht zunächst über zwei Jahre. Vorausgegangen war ein Ratsbeschluss, nach dem in der Schweiz erstmals seit rund 60 Jahren wieder Rundstreckenrennen stattfinden dürfen - allerdings nur mit Elektroautos.  

Zürich Straßenkurs

2,465 km
11 Kurven
39 Runden

Termine & Ergebnisse

Rennen

10.06.2018 - 18:00 Uhr

Startaufstellung

10.06.2018 - 14:00 Uhr

Qualifying

10.06.2018 - 14:00 Uhr

2. Training

10.06.2018 - 11:30 Uhr

1. Training

10.06.2018 - 09:00 Uhr
P.
Fahrer
Gesamtzeit
Abstand
auf V.
Bestzeit
GW
Fanboost
1.
Lucas di Grassi
25
39
51:19.811
-
-
FL
1:15.017
PP
5
4
0
Fanboost
2.
Sam Bird
18
39
51:27.353
+0:07.542
+0:07.542
FL
1:15.075
PP
3
1
0
3.
Jerome d'Ambrosio
15
39
51:36.633
+0:16.822
+0:09.280
FL
1:15.384
PP
4
1
0
4.
Andre Lotterer
13
39
51:40.106
+0:20.295
+0:03.473
FL
1:14.730
PP
2
2
0
5.
Sebastien Buemi
10
39
51:46.503
+0:26.692
+0:06.397
FL
1:15.075
PP
6
1
0
Fanboost
6.
Nick Heidfeld
8
39
51:47.870
+0:28.059
+0:01.367
FL
1:15.428
PP
12
6
0
7.
Mitch Evans
9
39
51:50.442
+0:30.631
+0:02.572
FL
1:15.171
PP
1
6
0
8.
Antonio Felix da Costa
4
39
51:51.112
+0:31.301
+0:00.670
FL
1:15.442
PP
14
6
0
9.
Oliver Turvey
2
39
51:51.991
+0:32.180
+0:00.879
FL
1:15.497
PP
20
11
0
10.
Jean-Eric Vergne
1
39
51:52.644
+0:32.833
+0:00.653
FL
1:14.815
PP
17
7
0
11.
Maro Engel
0
39
51:54.415
+0:34.604
+0:01.771
FL
1:15.449
PP
18
7
0
12.
Jose Maria Lopez
0
39
51:55.017
+0:35.206
+0:00.602
FL
1:14.879
PP
8
4
0
13.
Daniel Abt
0
39
52:06.033
+0:46.222
+0:11.016
FL
1:14.935
PP
9
4
0
Fanboost
14.
Stephane Sarrazin
0
39
52:29.316
+1:09.505
+0:23.283
FL
1:16.126
PP
16
2
0
15.
Felix Rosenqvist
0
38
51:28.850
+1 Rnd.
+1 Rnd.
FL
1:14.732
PP
10
5
0
16.
Alex Lynn
0
38
52:20.692
+1 Rnd.
+0:51.842
FL
1:16.276
PP
15
1
0
DNF
Nicolas Prost
0
31
41:30.258
-
-
FL
1:15.582
PP
7
10
0
DNF
Luca Filippi
0
20
28:08.061
-
-
FL
1:16.279
PP
19
1
0
DNF
Nelson Piquet jr.
0
20
29:32.910
-
-
FL
1:15.745
PP
11
8
0
DNF
Edoardo Mortara
0
6
7:54.584
-
-
FL
1:15.814
PP
13
7
0

Teilnehmende Teams, Fahrer und Fahrzeuge

Envision Virgin Racing
Sam Bird
Alex Lynn
Audi Sport ABT Schaeffler
Lucas di Grassi
Daniel Abt
Geox Dragon
Jerome d'Ambrosio
Jose Maria Lopez
Mahindra Racing
Nick Heidfeld
Felix Rosenqvist
BMW i Andretti Motorsport
Antonio Felix da Costa
Stephane Sarrazin
Nio 333
Oliver Turvey
Luca Filippi
Panasonic Jaguar Racing  
Nelson Piquet jr.
Mitch Evans
Nissan e.dams  
Sebastien Buemi
Nicolas Prost
DS Techeetah
Jean-Eric Vergne
Andre Lotterer
ROKiT Venturi Racing
Maro Engel
Edoardo Mortara

Agag wünscht sich Formel-E-Comeback in der Schweiz: "Prüfen mehrere Optionen"

10-GT2R1779
Tobias Wirtz, 11.06.2020 - 10:05
Der Formel-E-Vorstandsvorsitzende Alejandro Agag wünscht sich eine Rückkehr der elektrischen Rennserie in die Schweiz. Die Alpenrepublik hatte im Dezember 2015 eigens für die Formel E ihre Gesetze gelockert und somit erstmals seit mehr als 60 Jahren wieder Rundstreckenrennen unter bestimmten Bedingungen erlaubt.

Keine Bewilligung für Rennstrecke: Zürich erteilt Formel E Absage für 2020

Evans-Zurich-Car
Tobias Bluhm, 26.06.2019 - 18:36
In Zürich wird 2020 kein Formel-E-Rennen stattfinden. Das bestätigte der Stadtrat der Limmatstadt am Mittwochnachmittag. Hintergrund ist ein Beschluss der ETH Zürich und des Züricher Stadtrates, die die nötigen Baumaßnahmen für den geplanten Kurs auf dem städtischen Hochschulcampus als "unverhältnismäßig ...

Schweiz-Rennen raus! Formel E veröffentlicht provisorischen Rennkalender für Saison 6

Formula-E-Cars-Berlin
Tobias Wirtz, 14.06.2019 - 19:53
Die Formel E hat den Rennkalender für die Saison 2019/20 veröffentlicht. Die Termine - wenngleich noch nicht alle feststehen - wurden am Freitag bei einer Sitzung des FIA-Welt-Motorsport-Rates (WMSC) in Paris beschlossen. In der kommenden Saison werden voraussichtlich erstmals in der Geschichte der Elektrorennserie ...

Kurioser Plan: Formel-E-Strecke über ETH-Campus oder schwimmende Brücke auf Zürichsee

Formula-E-Start-Zurich
Timo Pape, 24.04.2019 - 13:24
Die Formel E kehrt nach ihrem diesjährigen Gastspiel in Bern (22. Juni) im Jahr 2020 nach Zürich zurück. Das steht inzwischen mehr oder weniger fest, wenngleich eine offizielle Bestätigung der Rennserie noch fehlt. Ebenso klar ist, dass der Straßenkurs durchs Versicherungsviertel in unmittelbarer Nähe des Zürichsees ...

Neue Strecken-Pläne für Zürich-Rückkehr 2020, Formel-E-Rennen 2021 womöglich in Genf

Formula-E-Car-Swiss-Flag
Tobias Bluhm, 25.03.2019 - 09:10
In die Zukunft des Schweizer E-Prix kommt langsam aber sicher Bewegung. Wie der 'SonntagsBlick' meldet, soll die Formel E ab 2020 nach einem Jahr Abstinenz offenbar nach Zürich zurückkehren. Darüber hinaus stehe ein Elektro-Rennen in Genf zur Diskussion, das möglicherweise in der übernächsten Saison den Slot ...

Hintergrund zur Formel-E-Absage: Das steht im Erfahrungsbericht der Stadt Zürich

Zuerich_Gruppenbild
Tobias Wirtz, 08.09.2018 - 18:00
Paukenschlag in der Schweiz: Der Züricher Stadtrat hat in der vergangenen Woche die für den 9. Juni 2019 geplante zweite Auflage des Zürich E-Prix abgesagt. Grund dafür ist die Tatsache, dass die Stadt ihren Bürgern neben dem "Züri Fäscht" und dem "Zurich Pride Festival" im Sommer 2019 nicht noch eine dritte ...

Saisonstart in Chile & Monaco-Comeback: Formel E veröffentlicht Rennkalender für WM ...

de:PM-SSC-Mexico-City-Race-Start
Tobias Bluhm, 19.06.2020 - 20:55
Die Formel E hat den vorläufigen Rennkalender für ihre allererste Weltmeisterschaftssaison 2021 präsentiert. Bei einer digitalen Konferenz des FIA-Weltmotorsportrates (WMSC) wurden am Freitag die Termine für die siebte Saison der Elektroserie beschlossen. Geplant sind insgesamt 14 Rennen in zwölf Städten, darunter ...

Offiziell: Rene Rast übernimmt Audi-Cockpit von Daniel Abt beim Formel-E-Sixpack in Berli ...

de:Rene-Rast-Audi-DTM
Timo Pape, 19.06.2020 - 09:00
Lange haben wir spekuliert, nun ist es offiziell: Der zweimalige DTM-Champion Rene Rast wird an der Seite von Lucas di Grassi die verbleibenden sechs Rennen der aktuellen Saison für Audi Sport ABT Schaeffler absolvieren. Das gab der bayerische Hersteller am frühen Freitagmorgen bekannt. Sofern er sich gut anstellt ...

NEUESTE KURZMELDUNGEN

08.06.
2020

ePod (Episode 154): 17-facher Superbowl

Gemeinsam mit dem "Race at Home"-Challenger ...
05.06.
2020

Senegal: Extreme E kündigt Umweltprojekt an

Die neue Elektroserie Extreme E will an jedem ...
05.06.
2020

Mahindra pflanzt Baum für jeden RaHC-Zuseher

Der indische Formel-E-Rennstall Mahindra ...
03.06.
2020

DEKM veröffentlicht Rennkalender 2020

Die Corona-Pandemie sorgt auch in der Deutschen ...
01.06.
2020

Ecclestone: "Hätte die Formel E begraben"

Als Geschäftsmann, Teambesitzer und Promoter ...



NÄCHSTE TERMINE

27.02.
2021

2021 Diriyah E-Prix (2/2)

Alle Details ansehen
13.03.
2021

2021 Sanya E-Prix

Alle Details ansehen
10.04.
2021

2021 Rome E-Prix

Alle Details ansehen
24.04.
2021

2021 Paris E-Prix

Alle Details ansehen
08.05.
2021

2021 Monaco E-Prix

Alle Details ansehen

NEUESTE PODCASTS

08.06.
2020

ePod (Episode 154): 17-facher Superbowl

Gemeinsam mit dem "Race at Home"-Challenger ...
30.05.
2020

ePod (Episode 153): ABTsolute Wahnsinnswoche

Das ist ein echter Knaller: Audi setzt Formel ...
24.05.
2020

ePod (Episode 152): Mittagspause mit einem Champion

Der nächste Formel-E-Superstar im ePod: ...
18.05.
2020

ePod (Episode 151): Nicht so Fröhlich

BMW-Entwicklungsvorstand Klaus Fröhlich ...
07.05.
2020

ePod (Episode 150): Jubiläum mit Daniel Abt

In der 150. Folge vom ePod beehrt uns Audi ...
Erstellt und geladen von fiCMS in nur 1433ms. - Jetzt mehr erfahren