2018 Marrakesh E-Prix

Saison 1 (2014/15)
Saison 2 (2015/16)
Saison 3 (2016/17)
Saison 4 (2017/18)
Saison 6 (2019/20)

Marrakesch

Marrakesch war 2016 Gastgeber des ersten E-Prix auf afrikanischem Boden. Zum zweiten Lauf der Saison 2016/17 trat die Formel E als offizieller Partner des internationalen Klimagipfels COP22 an, der vom 7. bis 18. November in der marokkanischen Metropole stattfand. In in der vierten Saison ist Marrakesch erneut Teil des Rennkalenders, diesmal allerdings erst im Januar 2018. Die Formel E fährt auf dem temporären Straßenkurs Circuit International Automobile Moulay el Hassan, auf dem auch die Tourenwagenmeisterschaft WTCC gastiert. Die Strecke ist die längste im Kalender und wegen ihrer langen Geraden eine große Herausforderung für Fahrer und Maschine.  

Circuit Moulay El Hassan

2,971 km
12 Kurven
33 Runden

Termine & Ergebnisse

Rennen

13.01.2018 - 17:00 Uhr

Startaufstellung

13.01.2018 - 13:00 Uhr

Qualifying

13.01.2018 - 13:00 Uhr

2. Training

13.01.2018 - 11:30 Uhr

1. Training

13.01.2018 - 09:00 Uhr
P.
Fahrer
Gesamtzeit
Abstand
auf V.
Bestzeit
GW
Fanboost
1.
Felix Rosenqvist
25
33
48:04.751
-
-
FL
1:23.393
PP
3
2
0
2.
Sebastien Buemi
21
33
48:05.696
+0:00.945
+0:00.945
FL
1:23.471
PP
1
1
0
Fanboost
3.
Sam Bird
15
33
48:10.513
+0:05.762
+0:04.817
FL
1:23.634
PP
2
1
0
4.
Nelson Piquet jr.
13
33
48:11.305
+0:06.554
+0:00.792
FL
1:22.832
PP
7
3
0
5.
Jean-Eric Vergne
10
33
48:16.989
+0:12.238
+0:05.684
FL
1:23.248
PP
13
8
0
6.
Jose Maria Lopez
8
33
48:21.242
+0:16.491
+0:04.253
FL
1:23.570
PP
4
2
0
7.
Nick Heidfeld
6
33
48:33.132
+0:28.381
+0:11.890
FL
1:23.710
PP
18
11
0
8.
Tom Blomqvist
4
33
48:37.131
+0:32.380
+0:03.999
FL
1:23.811
PP
12
4
0
9.
Alex Lynn
2
33
48:38.271
+0:33.520
+0:01.140
FL
1:23.938
PP
6
3
0
10.
Daniel Abt
1
33
48:45.702
+0:40.951
+0:07.431
FL
1:22.902
PP
8
2
0
Fanboost
11.
Mitch Evans
0
33
48:51.029
+0:46.278
+0:05.327
FL
1:23.308
PP
9
2
0
12.
Maro Engel
0
33
48:51.666
+0:46.915
+0:00.637
FL
1:23.631
PP
14
2
0
13.
Nicolas Prost
0
33
48:57.850
+0:53.099
+0:06.184
FL
1:23.494
PP
15
2
0
14.
Antonio Felix da Costa
0
33
49:05.867
+1:01.116
+0:08.017
FL
1:23.018
PP
19
5
0
15.
Jerome d'Ambrosio
0
33
49:18.556
+1:13.805
+0:12.689
FL
1:22.963
PP
16
1
0
16.
Luca Filippi
0
32
48:22.384
+1 Rnd.
+1 Rnd.
FL
1:23.821
PP
11
5
0
17.
Edoardo Mortara
0
30
44:17.064
+3 Rnd.
+2 Rnd.
FL
1:23.147
PP
17
0
0
DNF
Oliver Turvey
0
17
25:08.742
-
-
FL
1:24.194
PP
10
8
0
DNF
Andre Lotterer
0
14
20:06.446
-
-
FL
1:24.514
PP
20
1
0
DNF
Lucas di Grassi
0
7
11:49.935
-
-
FL
1:24.220
PP
5
15
0
Fanboost

Teilnehmende Teams, Fahrer und Fahrzeuge

Envision Virgin Racing
Sam Bird
Alex Lynn
Audi Sport ABT Schaeffler
Lucas di Grassi
Daniel Abt
Geox Dragon
Jerome d'Ambrosio
Jose Maria Lopez
Mahindra Racing
Nick Heidfeld
Felix Rosenqvist
BMW i Andretti Motorsport
Antonio Felix da Costa
Tom Blomqvist
Nio 333
Oliver Turvey
Luca Filippi
Panasonic Jaguar Racing  
Nelson Piquet jr.
Mitch Evans
Nissan e.dams  
Sebastien Buemi
Nicolas Prost
DS Techeetah
Jean-Eric Vergne
Andre Lotterer
ROKiT Venturi Racing
Maro Engel
Edoardo Mortara

Buemi nach Marrakesch E-Prix: "Vielleicht wäre Platz 2 drin gewesen"

de:Sebastien-Buemi-Nissan-Marrakesh-2020
Tobias Wirtz, 08.03.2020 - 17:52
Nissan e.dams schaffte es beim Marrakesch E-Prix als eines von nur zwei Teams, mit beiden Fahrzeugen in die Top 10 zu fahren. Sebastien Buemi lag am Rennende auf dem vierten Platz, Teamkollege Oliver Rowland wurde Neunter. Trotzdem sind die Gefühle gemischt.

Das e-Formel.de Fahrer-Rating: Die Gewinner & Verlierer des Marrakesch E-Prix

de:PM-SSC-Edoardo-Mortara-Blur-Marrakesh-E-Prix
Tobias Bluhm, 03.03.2020 - 16:19
Formel-E-Fans kamen beim Rennwochenende in Marrakesch erneut auf ihre Kosten. Ohne die oftmals üblichen Kontakte, Unfälle und Safety-Cars lieferten die Fahrer der Elektroserie ein sehenswertes Rennen, bei dem die Podiumsplätze erst in der letzten Runde durch cleveres Energiemanagement entschieden wurden. Doch wie ...

Das Gesamtergebnis des Formel-E-Rookie-Tests 2020 in Marrakesch

de:Marrakesh-Start-Felix-da-Costa-Leader
Tobias Wirtz, 02.03.2020 - 09:54
Nach dem spannenden Marrakesch E-Prix am Samstag haben wir das Formel-E-Rennen ganz genau unter die Lupe genommen und in einem ausführlichen Statistik-Artikel aufbereitet. Darin beleuchten wir unter anderem die statistischen Besonderheiten aus Marokko, Attack-Mode-Aktivierungen oder die Performance alle Fahrer und ...

Rookie-Test in Marrakesch: Van der Linde mit Bestzeit am Vormittag, Mercedes sammelt Kilom ...

vdl-rookie
Tobias Bluhm, 01.03.2020 - 13:03
Wie schon in den letzten Jahren findet auch 2020 am Tag nach dem Marrakesch E-Prix der obligatorische "Rookie-Test" der Formel E statt. Zugelassen für die Sessions sind ausschließlich Fahrer, die bisher keine offizielle Session in der E-Serie bestritten haben. Die Bestzeit des Vormittags ging an Kelvin van der Linde ...

Günther & Vergne kommentieren "intensive" Energie-Schlacht von Marrakesch

de:Gunther-vs-Techeetah-Marrakesh
Timo Pape, 29.02.2020 - 18:07
Was für ein Duell: In den letzten Runden des Marrakesch E-Prix kämpften der amtierende Formel-E-Meister Jean-Eric Vergne und Emporkömmling Maximilian Günther um den zweiten Platz. In der vorletzten Kurve setzte sich der junge Deutsche mit einem starken Überholmanöver durch. Nach dem Rennen zeigten sich beide ...

Formel E in Marrakesch: Mitch Evans entscheidet 2. Freies Training für sich

de:Mitch-Evans-Jaguar-Marrakesch-2020
Timo Pape, 29.02.2020 - 09:37
Jaguar-Pilot Mitch Evans war beim 2. Training von Marrakesch der Schnellste. Der Meisterschaftsführende der Formel E distanzierte die Konkurrenz um etwas mehr als zwei Zehntelsekunden und bewies vor der Qualifikation um 11 Uhr sein Potenzial. Zweiter wurde Lucas di Grassi im Audi vor Robin Frijns im Virgin. Pascal ...

Saisonstart in Chile & Monaco-Comeback: Formel E veröffentlicht Rennkalender für WM ...

de:PM-SSC-Mexico-City-Race-Start
Tobias Bluhm, 19.06.2020 - 20:55
Die Formel E hat den vorläufigen Rennkalender für ihre allererste Weltmeisterschaftssaison 2021 präsentiert. Bei einer digitalen Konferenz des FIA-Weltmotorsportrates (WMSC) wurden am Freitag die Termine für die siebte Saison der Elektroserie beschlossen. Geplant sind insgesamt 14 Rennen in zwölf Städten, darunter ...

Offiziell: Rene Rast übernimmt Audi-Cockpit von Daniel Abt beim Formel-E-Sixpack in Berli ...

de:Rene-Rast-Audi-DTM
Timo Pape, 19.06.2020 - 09:00
Lange haben wir spekuliert, nun ist es offiziell: Der zweimalige DTM-Champion Rene Rast wird an der Seite von Lucas di Grassi die verbleibenden sechs Rennen der aktuellen Saison für Audi Sport ABT Schaeffler absolvieren. Das gab der bayerische Hersteller am frühen Freitagmorgen bekannt. Sofern er sich gut anstellt ...

NEUESTE KURZMELDUNGEN

08.06.
2020

ePod (Episode 154): 17-facher Superbowl

Gemeinsam mit dem "Race at Home"-Challenger ...
05.06.
2020

Senegal: Extreme E kündigt Umweltprojekt an

Die neue Elektroserie Extreme E will an jedem ...
05.06.
2020

Mahindra pflanzt Baum für jeden RaHC-Zuseher

Der indische Formel-E-Rennstall Mahindra ...
03.06.
2020

DEKM veröffentlicht Rennkalender 2020

Die Corona-Pandemie sorgt auch in der Deutschen ...
01.06.
2020

Ecclestone: "Hätte die Formel E begraben"

Als Geschäftsmann, Teambesitzer und Promoter ...



NÄCHSTE TERMINE

27.02.
2021

2021 Diriyah E-Prix (2/2)

Alle Details ansehen
13.03.
2021

2021 Sanya E-Prix

Alle Details ansehen
10.04.
2021

2021 Rome E-Prix

Alle Details ansehen
24.04.
2021

2021 Paris E-Prix

Alle Details ansehen
08.05.
2021

2021 Monaco E-Prix

Alle Details ansehen

NEUESTE PODCASTS

08.06.
2020

ePod (Episode 154): 17-facher Superbowl

Gemeinsam mit dem "Race at Home"-Challenger ...
30.05.
2020

ePod (Episode 153): ABTsolute Wahnsinnswoche

Das ist ein echter Knaller: Audi setzt Formel ...
24.05.
2020

ePod (Episode 152): Mittagspause mit einem Champion

Der nächste Formel-E-Superstar im ePod: ...
18.05.
2020

ePod (Episode 151): Nicht so Fröhlich

BMW-Entwicklungsvorstand Klaus Fröhlich ...
07.05.
2020

ePod (Episode 150): Jubiläum mit Daniel Abt

In der 150. Folge vom ePod beehrt uns Audi ...
Erstellt und geladen von fiCMS in nur 1481ms. - Jetzt mehr erfahren